Sie befinden sich hier: > Aktuelles > Newsletter 2020_4

Liebe Leserinnen und Leser,

nun ist es klar: die Ausgangsbeschränkungen bleiben größtenteils noch bis einschließlich 3. Mai 2020!
Mehr denn je sind wir auch in dieser Zeit weiter für die Menschen da!!
Wir, das sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Sozialen Dienste, deren Beratungstätigkeit nach wie vor stattfindet, denn die Probleme häufen sich durch erschwerte- bzw. nicht-persönliche Erreichbarkeit der Behörden und Ämter.

Die Beratungsarbeit gestaltet sich schwierig, aber die modernen Kommunikationsmöglichkeiten, wie auch das "altmodische" Telefon unterstützen uns.

Egal, ob per Festnetz, Handy, Whatsapp- Nachrichten, Whatsapp- Videocall.. wir sind erreichbar!!!!!

Der Allgemeine Soziale Dienst, die Flüchtlings-und Integrationsberatung, die Migrationsberatung, die Wohnungslosenhilfe und die Bahnhofsmission der Diakonie stehen nach wie vor für Menschen in Notlagen zur Verfügung.
Nehmen Sie Kontakt zu den Ihnen bekannten Berater/innen auf oder über die Telefonnummer: 01512 7135608 von 8.30 - 16:00 Uhr (nach 16 Uhr bitte auf die Mailbox sprechen- wir rufen zurück) oder per Mail: sozialdienst@diakonie-schweinfurt.de .

Und für die "brennende" Frage: wie erreiche ich die einzelnen Behörden haben die Kolleginnen der Diakonie eine Übersicht erstellt: hier klicken

Die Diakonie Schweinfurt ruft alle Bürger/innen zu einem solidarischen Miteinander auf. Helfen Sie sich gegenseitig, vielleicht brauchen ältere Menschen in Ihrer Umgebung Ihre Hilfe. Gemeinsam stehen wir diese Situation besser durch.

Ihr Team der Sozialen Dienste