Sie befinden sich hier: > Beratung > Migrationsberatung

Die Diakonie Schweinfurt vertritt einen klaren Standpunkt bei der Asyl-Debatte und hat diesen in „Sieben Schweinfurter Sätze“ gefasst. Wir bitten um Ihre Unterstützung. Weitere Informationen finden Sie hier!

Migrationsberatung

Die Migrationsberatung ist Beratungs-, Koordinierungs- und Vermittlungsstelle für Menschen mit Migrationshintergrund und gibt Hilfestellung bei der sprachlichen, beruflichen und sozialen Integration.
Wir begleiten und unterstützen anerkannte Flüchtlinge und Zuwanderer im Landkreis Schweinfurt sowie Institutionen, die mit und für Migranten arbeiten.

Wir bieten an:

  • Hilfe im Umgang mit Behörden
  • Unterstützung bei Arbeitsplatz- und Wohnungssuche
  • Orientierungshilfe im Schulsystem
  • Vermittlung von Sprach- und Integrationskursen
  • Beratung in allgemeinen Lebensfragen und bei gesundheitlichen Problemen.

Die Beratung ist kostenlos. Sie steht allen offen – unabhängig von Religion und Nationalität.

Ansprechpartnerinnen:

Migrationsberatung der Diakonie
An den Schanzen 6
97421 Schweinfurt
Telefax:    09721 /2087-118

Erika Aleksonis
Diplom - Pädagogin (Univ.)
Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer (MBE)
Telefon: 09721/ 2087- 406, Mobil: 0151/ 65497636, Email: aleksonis@diakonie-schweinfurt.de

Laura Geiling
Sozialpädagogin (B.A.)
Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer (MBE)
Telefon: 09721/7389641, Mobil: 0151/ 56319187, Email: geiling@diakonie-schweinfurt.de

Sprechstunden
Dienstag:        09:30 – 11:30 Uhr:         Schweinfurt, An den Schanzen 6, 2. Stock
Donnerstag:   16:00 – 18:00 Uhr:         Schweinfurt, An den Schanzen 6, 2. Stock

Die Migrationsberatung wird gefördert durch: