Sie befinden sich hier: > Projekte > Patientenlotsin

Patientenlotsin

Jeden Montag standen 2016 und 2017 ehrenamtliche Helferinnen aus dem medizinischen Bereich, schwerpunktmäßig Frauen und Kindern, mit Rat und Tat zur Seite.
Ob es galt einen Anamnesebogen auszufüllen, weil nach der Ankunft in Deutschland die Sprachkompetenz und Übersetzer/innen fehlten oder zu verstehen, welches Überweisungsformular mit welchem Kreuzchen (kurativ etc.) man braucht, oder ob Beratung für U- Untersuchungen der Babys nötig ist oder für einen Krankenhausaufenthalt Vorbereitungen anstehen,.
Bei all diesen Fragestellungen halfen die Patientinnenlotsinnen, in Einzelfällen auch mit Begleitung zum Arzttermin.
Dieses Projekt stand ebenso männlichen Ratsuchenden offen.

Wie das damals war, entnehmen Sie dem Flyer!