Sie befinden sich hier: > Leseclub

Gochsheim bekommt einen Leseclub

Club will Freude am Lesen vermitteln

Gemeinsam lesen, spielen, Geschichten als Theaterstück aufführen und sich mit Medien beschäftigen - all das machen Kinder regelmäßig in Leseclubs. Und das können sie bald auch in Gochsheim tun, denn in den Räumlichkeiten des Jugendhauses der evangelischen Kirchengemeinde, Schweinfurter Straße 1, Gochsheim (Gaden) wird es bald einen Leseclub geben.

Der Leseclub ist ein Projekt der Stiftung Lesen, das in Zusammenarbeit mit der Diakonie Schweinfurt im Rahmen des außerschulischen Förderprogramms  „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung umgesetzt wird. Ab Mai 2019 finden an zwei Tagen in der Woche Angebote statt. Kleine Leseclub-Gruppen mit Leseclub-Team formieren sich montags von 16 bis 18 Uhr und donnerstags von 15 bis 18 Uhr  (innerhalb der Öffnungszeiten der Bücherei).

Die Diakonie Schweinfurt sucht weitere ehrenamtliche Engagierte im Alter von 16 bis 86 Jahren, die Freude am Umgang mit Kindern haben. Leseclub-Betreuerinnen gestalten kreative, niedrigschwellige Angebote mit Kindern im Alter von 6-12 Jahren. Nach einem Einführungsgespräch mit der Sozialpädagogin Monika Hofmann können diese sich ganz nach ihrer zeitlichen Verfügbarkeit und ihren Themeninteressen einbringen. Ehrenamtlich Mitarbeitende erhalten eine Aufwandsentschädigung von fünf Euro pro Stunde sowie fünf Euro pro Woche für die Vorbereitungszeit.


Interessierte werden gebeten, sich bei Monika Hofmann zu melden.
Telefon: 09721 / 2087-404